Willkommen auf SNAG-View.de

Die Monitoringlösung für Ihre IT

SNAG-View ist eine von der Sector Nord AG entwickelte auf OpenSource Tools basierende Monitoring Suite. Mit SNAG-View monitoren Sie komplexe IT-Infrastrukturen. Als Basis dient die Check Engine Nagios. SNAG-View ist jedoch weit mehr. Sie können mit SNAG-View Ihre IT-Infrastruktur visualisieren, durch Benachrichtigungen immer auf dem Laufenden sein und durch intelligente Schnittstellen alle Daten zur Verfügung haben.

Mit SNAG-View können Sie folgende Bereiche überwachen

Betriebssysteme

Windows, Linux, MacOS ...

Datenbanken

MySQL, MSSQL, Oracle ...

Applikation

 

ERP-Systeme

SAP

Netzwerke

 

Storage

 

Raumüberwachung

KNX

Hardware

Server, Switche, Clients...

Virtualisierung

VMware ESX, VmwareView

Arbeiten mit SNAG-View

Basisfunktionen

Dashboard

Die Dashboard-Verwaltung von SNAG-View bietet die Möglichkeit eine vollständig anpassbare Oberfläche zu erstellen. Es kann nahezu jede Ansicht auf einem Dashboard als Fenster platziert und arrangiert werden. Um eine persönliche Übersicht über die im SNAG-View überwachten Vorgänge zu erhalten, kann jeder Benutzer eigene Dashboards verwalten. Alle Ansichten können per Drag'n'Drop verschoben und angeordnet werden. Die enthaltenen Elemente werden separat gespeichert und beim Einloggen wieder hergestellt.

Dashboard
Servicebrowser

Servicebrowser

Der Servicebrowser liefert eine übersichtliche Darstellung der Status aller in SNAG-View verwalteten Hosts und ihren Services. Als zentrale Überwachungsansicht von SNAG-View ist der Servicebrowser neben dem Dashboard beim Start von SNAG-View grundsätzlich aktiviert. Er bietet eine Vielzahl an Filtermöglichkeiten, um die Ansicht an jedes Bedürfnis optimal anpassen zu können

Widgets

Mit Hilfe der Widgets lassen sich in der Kopfleiste von SNAG-View viele nützliche Informationen anzeigen, die man so immer im Blick hat. Die angezeigten Widgets lassen sich ganz einfach zentral über die Widgetsteuerung anpassen.

Widgets
Wiki

Wiki

Mit Hilfe des Wiki-Moduls können wichtige Eigenschaften (z.B. Kontakte, Technische Daten, etc.) mit SNAG-View-Objekten verknüpft werden. Diese Informationen sind im Wiki-Modul oder in den Detailansichten der einzelnen Hosts und Services einsehbar. Den Überblick behält der Benutzer über eine Übersichtsseite mit allen vorhandenen Bereichen, Artikeln und Unterartikeln in einer Baumstruktur.

Nagios

community plugins

SNAG-View ist aufgrund seines Nagios-Cores kompatibel mit sämtlichen Nagios Community-Plugins. Nach erfolgreichem Import des Plugins, können die von dem Plugin bereitgestellten Checks über das Web Frontend von SNAG-View angelegt und konfiguriert werden.

Beispiel: Check http

Screenshots

Dashboard
Servicebrowser
Dynamic-Map Übersicht
Beispiel-Map
Impact Analyzer
OTRS Integration
NeDi
SNMP

SNAG-View Modul

Mobile App

Die Mobile App ermöglicht den Zugriff auf SNAG-View über eine für Smartphones und Tablets optimierte Seite. Über die Mobile App kann der Benutzer neben vielen anderen Funktionen auch auf den Status von Hosts, Services und Gruppen oder deren Detailansichten zugreifen.

Dashboard
Dynamic-Map
Listenansicht
Detailansicht
Hostgruppe
Performence-Graph

News und Tipps


Tipp des Monats

Archiv

Alle Tipps des Monats im Überblick.


Auszug aus unseren SNAG-View Referenzen

Referenzstories

Die amedes-Gruppe ist ein medizinischer Dienstleister und wurde 1987 gegründet. Zurzeit hat das Unternehmen 3.500 Mitarbeiter und 60 Praxis- und Laborstandorte in Deutschland und Belgien. Es werden täglich ca. 150.000 Proben verarbeitet und im Bereich der klinischen Medizin pro Jahr rund 450.000 Patienten behandelt.

SNAG-View 3.7 wurde bei der amedes-Gruppe im April 2018 eingeführt und läuft unter Centos 7 als virtuelle Maschine. Aktuell werden ca. 800 Hosts mit 2.500 Services überwacht. Neben der Überwachung der Hosts und Services der amedes-Gruppe steht die Visualisierung der Ergebnisse im Vordergrund. Diese Anforderung konnte mit dem Feature "Dynamic Maps" erfolgreich umgesetzt werden.

Mit Dynamic Maps wird der Status aller 60 Standorte visualiert. Bei den erstellten Dynamic-Maps ist der Status der lokalen IT-Systeme pro Standort erkennbar. Der Zustand der WAN-Verbindungen (d.h. die Erreichbarkeit der Firewalls und Router) zu den Standorten lässt sich auf einen Blick erkennen. Zudem können mit der Darstellung auf Landkarten geografische Zuständigkeiten vermittelt werden.

Im Vergleich zur früheren Lösung ist die Darstellung des Zustandes der einzelnen Standorte übersichtlicher und Probleme können schneller erkannt werden.

Heiko Schönfeld, IT-Administrator

Sector Nord AG

OpenSource based Enterprise Solutions

Die Sector Nord AG ist Ihr exklusiver Partner für SNAG-View. Weitere Informationen zur Sector Nord AG sowie Informationen zum gesamten Produktportfolio finden Sie auf unserer Firmenwebseite.

Sector Nord AG

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.