SECTOR NORD AG Tipp des Monats


[i-doit] Gerätetausch

Das kostenlose Zusatzmodul "Gerätetausch" bietet eine schnelle, komfortable Möglichkeit Geräte auszutauschen. Folgendes Szenario liegt vor: Ein verwendeter - und gut dokumentierter - Switch fällt aus und soll durch einen anderen Switch ersetzt werden. Der zweite Switch ist ebenfalls in der CMDB vorhanden und so vollständig wie möglich dokumentiert (Modell, Buchhaltung, Standort, Status).

Abbildung 1: Ausgangssituation

Bevor mit dem Tausch begonnen werden kann, muss in der Gerätetauschkonfiguration der gewünschte Objekttyp aktiviert sein. Außerdem können die Kategorien gewählt werden, die standardmäßig getauscht werden.

Das Modul ist unter "Extras" zu finden. Wenn dies nicht der Fall ist, kann auch die Berechtigung für das Modul fehlen.

Abbildung 3: Aufruf des Gerätetauschmoduls

Im Modul "Objekte tauschen" werden nun die beiden zu tauschenden Switche ausgewählt. Die in der Konfiguration gesetzten Checkboxen können an dieser Stelle noch einmal editiert werden.

Abbildung 4: Geräte tauschen

Nach Klick auf "Gerätetausch starten" beginnt der Tauschprozess und im Anschluss wird ein Log dargestellt. Nun hat der gelagerte Switch die gewählten Kategorieeinträge des ursprünglichen übernommen. Der defekte Switch bekommt den CMDB Status "Ausgetauscht". 

Abbildung 5: Switche nach dem Tausch

Insbesondere bei aufwändigen Kategorien (Netzwerk, Ports) kann die Nutzung des Gerätetauschmoduls eine Menge Zeit sparen. 

Zurück